Aareal Bank -8% ? das steckt dahinter

Die Aktie der Aareal Bank verliert am Donnerstag über acht Prozent und ist mit Abstand der größte Verlierer im MDAX. Ein Großteil der Verluste ist jedoch auf die üppige Gewinnausschüttung des Immobilien-Finanzierers zurückzuführen, denn nach der Hauptversammlung am gestrigen Mittwoch wird die Aktie heute ex-Dividende gehandelt.

[Nikolas Kessler - 23.05.2019 ]

Coca-Cola trifft Netflix - Koffein-Kick für die Aktie?

Stranger Things zählt zu den erfolgreichsten Produktionen, die Netflix jemals ausgestrahlt hat. Am 4. Juli erscheint die dritte Staffel der Nostalgie-Serie, die von den Fans sehnsüchtig erwartet wird. Mit dabei: Coca-Cola. Der Chart des Getränkemultis sieht verlockend aus. Die Aktie steht kurz vor einem wichtigen Break.

[Andreas Deutsch - 23.05.2019 ]

Deutsche Post: Jetzt kommt Bewegung rein

Die Marktteilnehmer bleiben nervös und schicken daher im heutigen Handel DAX & Co wieder einmal auf Talfahrt. Dementsprechend geht es auch mit der Aktie des Bonner Logistikriesen Deutsche Post nach unten. Dabei gibt es eine Meldung des Manager Magazins, die dem Kurs an guten Handelstagen womöglich Schwung verliehen hätte.

[Thorsten Küfner - 23.05.2019 ]

Weibo nach Q1-Zahlen ? China-Tech am Ende?

Die Erwartungen der Analysten für das abgeschlossene erste Quartal hat Weibo noch erreicht ? die Prognose für das zweite Quartal kann jedoch nicht einmal die niedrigste Analysten-Schätzung übertreffen. Das enttäuscht die Anleger des Mikroblogging-Dienstes und schickt die Weibo-Aktie satte 14 Prozent ins Minus.

[Benedikt Kaufmann - 23.05.2019 ]

Apple: Gewinnwarnung mit Ansage?

Derzeit befindet sich der iPhone-Hersteller in einer heiklen Lage. Sowohl fundamental als auch charttechnisch wird es zunehmend ungemütlich. Ärgerlich für die Apple-Führungskräfte: Sie werden daran wenig ändern können. Ohne positive externe Impulse droht eine Gewinnwarnung. Es wäre schon die zweite in diesem Jahr.

[Lars Friedrich - 23.05.2019 ]

E.on & RWE im Bewertungscheck ? welche Aktie ist jetzt besser?

Durch die Fusion von E.on mit der RWE-Tochter Innogy werden die Karten am deutschen Strommarkt neu gemischt. Wie bereits bekannt will sich E.on zukünftig stärker auf die Stromnetze und das Kundengeschäft fokussieren. DER AKTIONÄR hat beide Aktien genau unter die Lupe genommen und verschiedene Bewertungskennziffern verglichen.

[Jan Paul Fori - 23.05.2019 ]

"Neue Nel": 30 Prozent in zwei Wochen ? und ein massives Kaufsignal

Die Aktien von Nel, PowerCell und auch SFC Energy elektrisieren seit Monaten die Börsianer. Inzwischen haben die Papiere jedoch ambitionierte Bewertungen erreicht. Daher hat DER AKTIONÄR vor etwa zwei Wochen einen potenziellen Wasserstoff-Nachzügler im Aktienreport: "Neuer Wasserstoff-Kracher ? Ihre Chance auf 100%" vorgestellt. Und die Performance seit der Veröffentlichung kann sich sehen lassen.

[DER AKTIONÄR - 23.05.2019 ]

Bitcoin verteidigt wichtige Unterstützung ? neuer Depotwert mit deutlichem Plus

Nach den kräftigen Kursgewinnen der vergangenen Wochen bleibt der Bitcoin am Donnerstag zunächst auf Konsolidierungskurs. Auf 24-Stunden-Sicht steht bei der Kryptowährung Nummer 1 am frühen Nachmittag ein Minus von rund drei Prozent zu Buche. Auch für die meisten Altcoins und die Aktie der Bitcoin Group geht es erneut bergab.

[Nikolas Kessler - 23.05.2019 ]

Wasserstoff-Wow bei SFC Energy: Wohl kein Elektroauto-Deal wie bei Powercell, aber?

Was ist bei SFC Energy los? Innerhalb weniger Tage ist die Depot-2030-Aktie 30 Prozent ins Plus geschossen. Es gab kleinere News und Aufträge ? aber ist das der Grund für die schnellen Kursgewinne? Die Spekulationen gehen in alle Richtungen. Die Basis für Fantasie hatte SFC im Februar selbst gelegt: ?Vor dem Hintergrund (?) des spürbar gestiegenen Markt- und Investoreninteresses an der Gesellschaft haben Vorstand und Aufsichtsrat einen Prozess zur Prüfung und Vorbereitung strategischer Optionen (?) eingeleitet.? Ziel sei auch ?der rasche Aufbau des Geschäftsfeldes für Wasserstoff Brennstoffzellen.? Und weiter: ?Strategische Optionen schließen ausdrücklich auch die Sondierung der Märkte zur Gewinnung neuer, mittelfristig-strategisch orientierter Investoren und eine mögliche Kapitalerhöhung ein.?

[Florian Söllner - 23.05.2019 ]

Aurora Cannabis kann sich freuen: Cannabis-Konsum steigt, Bierabsatz fällt

Im Herbst vergangenen Jahres hat Kanada als zweites Land nach Uruguay den Anbau und Verkauf von Cannabis landesweit für legal erklärt. Seitdem wird über die Entwicklung des Marktes diskutiert. Die Analysten von Cowen and Co haben nun eine große Studie durchgeführt. Cowen and Co. befragte rund 1.800 Kanadier zu ihrem Cannabis- und Alkoholkonsum. Das Ergebnis: Der Cannabisverbrauch in Kanada ist inzwischen doppelt so hoch wie zuvor. Zudem konsumierten auch insgesamt mehr Kanadier nun Cannabis-Produkte. Und ? was Brauereien sicher weniger gefallen dürfte ? sie trinken auch weniger Bier.

[Marion Schlegel - 23.05.2019 ]

Darum hat Alibaba gerade keine Chance

Der chinesische E-Commerce-Riese dominiert den heimischen Markt, die jüngsten Zahlen überzeugen, der langfristige Trend stimmt. Aber das alles interessiert derzeit nicht. Seit Tagen geht es abwärts, vom jüngsten Zwischenhoch ist der Kurs der Alibaba-Aktie 20 Prozent entfernt. Für Anleger mit Weitblick könnte sich deswegen eine interessante Chance ergeben.

[Lars Friedrich - 23.05.2019 ]

Dividenden-Garant GlaxoSmithKline: Dieser Blockbuster ist ein absoluter Kassenschlager!

GlaxoSmithKline (GSK) sorgt in der Regel für wenig Aufsehen. Der britische Pharma-Konzern liefert Jahr für solide Umsätze und Ergebnisse mit lukrativen Dividenden für Aktionäre. Doch ein Wirkstoff entpuppt sich inzwischen als wahre Goldgrube für GSK: Der Gürtelrose-Impfstoff Shingrix. Der Run auf das Präparat ist so groß, dass die Briten mit der Produktion kaum hinterher kommen.

[Michel Doepke - 23.05.2019 ]

General Electric: Jetzt spricht der Chef Klartext!

Im schwierigen Marktumfeld mit Handelsstreit und Konjunktursorgen kommt auch die Aktie von General Electric wieder etwas unter Druck. Die Industrieikone kämpft derweil nach wie vor darum, die Altlasten zu beheben. Konzernchef Larry Culp hat nun Klartext gesprochen ? bei GE müsse sich noch einiges ändern, um die Vergangenheit hinter sich zu lassen.

[Maximilian Völkl - 23.05.2019 ]

Tencent: Da ist das Verkaufssignal

Einen kleinen Schock gab es heute für die Anleger von Tencent. Mal wieder ist der Handelsstreit zwischen den USA und China der Grund, es wird sogar von einem ?kalten Technologiekrieg? gesprochen. Zum Handelsschluss in Hongkong notierte die Aktie 3,8 Prozent tiefer ? und damit unter einer entscheidenden Marke.

[Benedikt Kaufmann - 23.05.2019 ]

Evotec: Das gibt?s doch nicht

Gerade schien die Aktie von Evotec den Ausbruch nach oben zu schaffen, da grätscht die allgemeine Marktschwäche dazwischen. Evotec verliert mehr als zwei Prozent auf 23,36 Euro. Damit notiert das Papier exakt auf dieser wichtigen Supportmarke (Septemberhoch 2018). Derzeit präsentiert Evotec auf einigen Investorenkonferenzen. Als nächstes startet die Jefferies Global Healthcare Conference am 4. Juni 2019.

[Marion Schlegel - 23.05.2019 ]

Tesla! Privat-Call! Was ist mit diesem Mann los?

Was ist mit Adam Jones passiert? Der Top-Analyst von Morgan Stanley wurde jahrelang als ?Tesla-Cheerleader? von Bären wie Mark Spiegel verspottet und galt als einer der größten Fans von Elon Musk und seinen großen Plänen von Roboterautos und Solar-Visionen. Doch jetzt schockte er mit dem 10-Dollar-Bear-Case. Im Anschluss an die Veröffentlichung sind nun Inhalte eines Private-Calls mit Investoren aufgetaucht ? und auch diese haben es in sich.

[Florian Söllner - 23.05.2019 ]

VW: 100-Prozent-Chance dank Traton-IPO

Volkswagen will das Nutzfahrzeuggeschäft unter dem Namen Traton bis zur Sommerpause an die Börse bringen. Um den Umbau weg von den Verbrennern hin zu Elektroautos zu finanzieren, hat der VW-Konzern das Geld bitter nötig. Die Risiken der Mega-Abspaltung sind zwar hoch. Trotzdem bleibt die Aktie ein Kauf!

[Jan Heusinger - 23.05.2019 ]

Adidas: Zweite Chance? Bei dieser Marke wird es interessant

Adidas ist die Top-Aktie 2019 im DAX. Der Titel markierte am Mittwoch ein neues Rekordhoch. Am Donnerstag kommt es zu leichten Gewinnmitnahmen. Die Frage, die sich viele nicht investierte Anleger stellen: Kann ich jetzt noch auf den Adidas-Express aufspringen? Oder soll ich lieber auf eine Korrektur warten?

[Andreas Deutsch - 23.05.2019 ]

Nordex: Auftragsflut hält an ? beginnt jetzt eine neue Rallye?

Die Konsolidierung der Nordex-Aktie setzt sich auf hohem Niveau weiter fort. Nach der Verdopplungsrallye zu Jahresbeginn pendelt die Aktie des Windanlagenbauers derzeit im Bereich zwischen 13 und 14 Euro. Da die Auftragsflut weiter anhält, stehen die Chancen gut, dass zeitnah der Ausbruch gelingen wird.

[Maximilian Völkl - 23.05.2019 ]

Deutsche Bank fällt auf Rekordtief ? so soll die Wende gelingen

Im Kampf gegen die Krise haben Vorstandschef Sewing und Aufsichtsratschef Achleitner bei der Hauptversammlung der Deutschen Bank am Donnerstagvormittag ein entschiedeneres Vorgehen in Aussicht gestellt. Selbst das Investment-Geschäft soll dabei nicht länger verschont bleiben. Denn Fall der Aktie kann das zunächst aber nicht bremsen.

[Nikolas Kessler - 23.05.2019 ]


Mit freundlicher Genehmigung von ZDNet.de, www.deraktionaer.de, Wetter24.de und Wetter.com